Der balinesische Neujahrstag “Nyepi” wird begangen als “Tag der Stille”, des Fastens und der Meditation. Er ist der höchste hinduistische Feiertag in Bali und ein allgemeiner Feiertag in ganz Indonesien.

An Nyepi gelten strenge Regeln. So wird sämtlicher Flugverkehr unterbrochen, es fahren keine Fahrzeuge auf den Straßen und es werden keine Fußgänger auf den Straßen oder an den Stränden geduldet. Eine große Stille liegt über der gesamten Insel, am Abend und in der Nacht ist es fast völlig dunkel.

Die Einhaltung der Regeln (zumindest des Ausgehverbots) wird auch von den Touristen erwartet. Wir bitten Sie daher, dies für Ihren Aufenthalt hier zu beachten.

2018 fällt Nyepi auf den 17. März.

Übrigens: Am Tag vor Nyepi finden überall auf der Insel farbenprächtige Umzüge statt, bei denen Sie einen tollen Einblick in Kultur und Religion der Balinesen erhalten können.